Wie man die Koltsov-Platten auswählt

WIE WÄHLE ICH DEN/DIE PASSENDEN FUNKTIONSKORREKTOREN?

Funktionskorrektoren (auch Kolzov-Platten genannt, nach ihrem Entwickler Sergej Kolzov) sind wunderbare Produkte mit nachgewiesener Wirksamkeit. Da es aber heutzutage über 120 verschiedene Funktionskorrektoren gibt, ist es schwierig nur durch Lesen der Beschreibung die richtige Auswahl zu treffen.

Für Personen mit komplizierten Gesundheitsproblemen, die zusätzlich Schwierigkeiten in verschiedenen anderen Aspekten ihres Lebens haben, ist es nicht möglich allein aufgrund der Beschreibung eine genaue Auswahl bei dieser Art von Produkten zu treffen.

Erstens, weil die Frequenzen jeder Person einzigartig sind und die Wurzeln ihrer Probleme sich stark von denen anderer Personen unterscheiden.

Zweitens, weil die Wirkung jedes Funktionskorrektors größer ist als vom Hersteller angegeben und viele Funktionskorrektoren verborgene Potentiale oder Bereiche mit positiven Einflüssen auf die physischen und energetischen Körper haben, die in der Produktbeschreibung nicht angegeben sind. 

Bei seiner letzten Internetkonferenz am 20. November 2019, „ Funktionskorrektoren in Fragen und Antworten“, betont der wissenschaftliche Direktor und Erfinder der Funktionskorrektoren, Sergey Koltsov, dass Funktionskorrektoren für präventive Maßnahmen geschaffen wurden, sie aber für therapeutische Zwecke genutzt werden können, wenn sie in Resonanz mit Ihrem Körper ausgewählt wurden.

Um die Frage zu beantworten „Wie wähle ich den/die richtigen Funktionskorrektoren)?“ ist es empfehlenswert sich an einen Spezialisten zu wenden, der umfangreiche Kenntnisse über Funktionskorrektoren hat und die Schwingungsfrequenzen einer Person mittels Radiästhesie* ablesen kann.  Dieser Spezialist wird Ihre Frequenzen mit denen des Funktionskorrektors vergleichen und eine individuell auf Ihre Probleme abgestimmte Auswahl treffen.

Natürlich ist es durchaus möglich mit den Funktionskorrektoren N1 „Anti-Parasit" und N2 „Detox" anzufangen, was von vielen Verkäufern empfohlen wird, aber aus meiner Erfahrung ist dies nicht immer notwendig.

Nehmen Sie zum Beispiel den Fall einer Person, die regelmäßig starke Kopfschmerzen hat. Allein aufgrund der Produktbeschreibung wäre der Funktionskorrektor „Zdrava" am besten geeignet.

Allerdings können die Kopfschmerzen mehrere Ursachen haben, welche wir mithilfe der Radiästhesie bestimmen können:

 

  • Parasitenbefall, wobei vorzuziehen ist die Funktionskorrektoren N1 „Antiparasit“ und N2 „Detox“ kombiniert zu verwenden.

  • Funktionsstörung des Innenohres, bei der es empfehlenswert ist, den Funktionskorrektor N18 „Yudek" zu verwenden.

  • erwachtes Zellgedächtnis, demzufolge der Schmerz seinen Ursprung in einer schmerzhaften Erfahrung aus einem früheren Leben hat. In diesem Fall ist es ratsam, den Funktionskorrektor N18 „Synchronisation" zu verwenden.

  • der Einfluss negativer Objekte. Wenn eine Person empfindlich auf diese Art von Energie reagiert, ist es am besten mit dem Funktionskorrektor N24 „Erleuchtung“ zu arbeiten.

 

Ich könnte die Analyse der Ursachen von Kopfschmerzen noch weiterführen, aber ich bin mir sicher, Sie verstehen worum es mir geht.

Um das beste Ergebnis mit einem Frequenzprodukt wie dem Funktionskorrektor zu erzielen, möchte ich betonen, dass es sehr wichtig ist genau den Funktionskorrektor auszuwählen, der Ihrer eigenen Energie entspricht und der die Wurzel Ihres Problems beseitigt.

*Radiästhesie ist die Wissenschaft, die Schwingungsfelder des menschlichen Körpers zu nutzen, um auf Informationen über andere Objekte belebter oder unbelebter Art zuzugreifen, indem Resonanz mit ihren Energiefeldern hergestellt wird, wofür speziell kalibrierte Instrumente und eine Reihe qualitativer Messungen hinzugezogen werden, um die Informationen zu decodieren.

Correcteur-etat-fonctionnel-acheter-2.jp

WO KANN MAN KOLZOV-PLATTEN KAUFEN?

Soin-a-distance-gray3.jpg

ENERGIE-FERNHEILUNG MIT KOLTSOV-PLATTE

KFS all.jpg

WIE WERDEN KOLZOV PLATTEN ANGEWENDET?

Du bist ein Wesen mit Schwingungen in einem Universum mit Schwingungen. 

Der Berater für Funktionskorrektoren ist kein Arzt. Daher ist sein Rat niemals ein Ersatz für die herkömmliche medizinische oder psychosoziale Diagnostik und Behandlung, und sollte niemals als solche betrachtet werden.   Disclaimer & Haftungsausschluss

© 2017 Every-enrgy.com. Alle Rechte vorbehalten.